Deutschland nimmt seit dem ersten Eurovision Song Contest 1956 am Wettbewerb teil und hat als einziges Land seither jedes Jahr einen Beitrag eingereicht. Die einzige Finalrunde ohne deutsche Beteiligung fand 1996 statt, als der Sänger Leon die Qualifikationsrunde nicht überstand. Deutschland ist einer der 1997 eingeführten „Großen“ – Big Four (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien), seit 2011 Big Five (mit Italien), die größten EBU-Beitragszahler – und hat damit einen garantierten Finalplatz.

 

Deutschland konnte bisher zweimal den Eurovision Song Contest gewinnen, nämlich 1982 mit der Sängerin Nicole und dem Beitrag Ein bißchen Frieden und 2010 mit Lena Meyer-Landrut und Satellite.

 

1980, 1981, 1985 und 1987 wurden die deutschen Beiträge jeweils 2., 1970, 1971, 1972, 1994 und 1999 beendeten die deutschen Teilnehmer den Wettbewerb als dritter.

 

Andererseits erreichte Deutschland 1964, 1965, 1974, 1995, 2005, 2015 und 2016 jeweils den letzten Platz - 1964, 1965 und 2015 erhielt Deutschland sogar null Punkte. Festzuhalten ist, dass die letzten Plätze 1964, 1965 und 1974 jeweils mit drei weiteren Ländern geteilt wurden. Den drittletzten Platz 2008 erreichte Deutschland punktgleich mit den beiden Letztplatzierten. Den letzten Platz 2015 erreichte Deutschland punktgleich mit dem vorletztplatzierten Österreich.

 

Liste der deutschen Beiträge:

 

 

Jahr Interpret Titel
(Musik/Text)
Sprache Übersetzung Finale
Platz Punkte
1956 Walter Andreas Schwarz Im Wartesaal zum großen Glück
(Walter Andreas Schwarz)
Deutsch k.A. / 14 k.A.
Freddy Quinn So geht das jede Nacht
(Lotar Olias/Peter Moesser)
Deutsch k.A. / 14 k.A.
1957 Margot Hielscher Telefon, Telefon
(Friedrich Meyer/Ralph Maria Siegel)
Deutsch 4 / 10 8
1958 Margot Hielscher Für zwei Groschen Musik
(Friedrich Meyer/Fred Rauch, Walter Brandin)
Deutsch 7 / 10 5
1959 Alice und Ellen Kessler Heute abend wollen wir tanzen geh’n
(Helmut Zander/Astrid Voltmann)
Deutsch 8 / 11 5
1960 Wyn Hoop Bonne nuit, ma chérie
(Franz Josef Breuer/Kurt Schwabach)
Deutsch
mit französischem Titel
Gute Nacht, meine Liebe 4 / 13 11
1961 Lale Andersen Einmal sehen wir uns wieder
(Rudolf Maluck/Ernst Bader)
Deutsch, Französisch 13 / 16 3
1962 Conny Froboess Zwei kleine Italiener
(Christian Bruhn/Georg Buschor)
Deutsch 6 / 16 9
1963 Heidi Brühl Marcel
(Charly Niessen)
Deutsch 9 / 16 5
1964 Nora Nova Man gewöhnt sich so schnell an das Schöne
(Rudi von der Dovenmühle/Niels Nobach)
Deutsch 13 / 16 0
1965 Ulla Wiesner Paradies, wo bist du?
(Barbara Kist, Hans Blum)
Deutsch 15 / 18 0
1966 Margot Eskens Die Zeiger der Uhr
(Walter Dobschinski/Hans Bradtke)
Deutsch 10 / 18 7
1967 Inge Brück Anouschka
(Hans Blum)
Deutsch 8 / 17 7
1968 Wencke Myhre Ein Hoch der Liebe
(Horst Jankowski/Carl J. Schäuble)
Deutsch 6 / 17 11
1969 Siw Malmkvist Primaballerina
(Hans Blum)
Deutsch 9 / 16 8
1970 Katja Ebstein Wunder gibt es immer wieder
(Christian Bruhn/Günther Loose)
Deutsch 3 / 12 12
1971 Katja Ebstein Diese Welt
(Dieter Zimmermann/Fred Jay)
Deutsch 3 / 18 100
1972 Mary Roos Nur die Liebe läßt uns leben
(Joachim Heider/Joachim Relin)
Deutsch 3 / 18 107
1973 Gitte Junger Tag
(Günther-Eric Thöner/Stephan Lego)
Deutsch 8 / 17 85
1974 Cindy & Bert Die Sommermelodie
(Werner Scharfenberger/Kurt Feltz)
Deutsch 14 / 17 3
1975 Joy Fleming Ein Lied kann eine Brücke sein
(Reiner Pietsch/Michael Holm)
Deutsch, Englisch 17 / 19 15
1976 The Les Humphries Singers Sing Sang Song
(Ralph Siegel/Kurt Hertha)
Deutsch Singsang-Lied 15 / 18 12
1977 Silver Convention Telegram
(Sylvester Levai/Michael Kunze)
Englisch Telegramm 8 / 18 55
1978 Ireen Sheer Feuer
(Jean Frankfurter/John Möring)
Deutsch 6 / 20 84
1979 Dschinghis Khan Dschinghis Khan
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 4 / 19 86
1980 Katja Ebstein Theater
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 2 / 19 128
1981 Lena Valaitis Johnny Blue
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 2 / 20 132
1982 Nicole Ein bißchen Frieden
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 1 / 18 161
1983 Hoffmann & Hoffmann Rücksicht
(Michael Reinecke/Volker Lechtenbrink)
Deutsch 5 / 20 94
1984 Mary Roos Aufrecht geh’n
(Michael Reinecke/Michael Kunze)
Deutsch 13 / 19 34
1985 Wind Für alle
(Hanne Haller/Bernd Meinunger)
Deutsch 2 / 19 105
1986 Ingrid Peters Über die Brücke geh’n
(Hans Blum)
Deutsch 8 / 20 62
1987 Wind Laß die Sonne in dein Herz
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 2 / 22 141
1988 Maxi & Chris Garden Lied für einen Freund
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 14 / 21 48
1989 Nino de Angelo Flieger
(Dieter Bohlen/Joachim Horn-Benges)
Deutsch 14 / 22 46
1990 Chris Kempers & Daniel Kovac Frei zu leben
(Ralph Siegel/Michael Kunze)
Deutsch 9 / 22 60
1991 Atlantis 2000 Dieser Traum darf niemals sterben
(Alfons Weindorf/Helmut Frey)
Deutsch 18 / 22 10
1992 Wind Träume sind für alle da
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 16 / 23 27
1993 Münchener Freiheit Viel zu weit
(Stefan Zauner)
Deutsch 18 / 25 18
1994 Mekado Wir geben ’ne Party
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 3 / 25 128
1995 Stone & Stone Verliebt in Dich
(Cheyenne Stone)
Deutsch 23 / 23 1
1996 Leon Planet of Blue
(Hanne Haller)
Deutsch
mit englischem Titel
Blauer Planet Nicht qualifiziert
Qualifikationsrunde
1997 Bianca Shomburg Zeit
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Deutsch 18 / 25 22
1998 Guildo Horn Guildo hat Euch lieb!
(Stefan Raab als Alf Igel)
Deutsch 7 / 25 86
1999 Sürpriz Reise nach Jerusalem – Kudüs’e seyahat
(Ralph Siegel/Cihan „Chicco“ Özden/Deniz Filizmen/Bernd Meinunger)
Deutsch, Türkisch, Englisch, Hebräisch 3 / 23 140
2000 Stefan Raab Wadde hadde dudde da?
(Stefan Raab)
Deutsch Was hast du denn da? 5 / 24 96
2001 Michelle Wer Liebe lebt
(Gino Trovatello/Matthias Stingl/Eva Richter/Mary Applegate)
Deutsch, Englisch 8 / 23 66
2002 Corinna May I Can’t Live Without Music
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Englisch Ohne Musik kann ich nicht leben 21 / 24 17
2003 Lou Let’s Get Happy
(Ralph Siegel/Bernd Meinunger)
Englisch Lasst uns fröhlich sein 12 / 26 53
2004 Max Mutzke Can’t Wait Until Tonight
(Stefan Raab)
Englisch, Türkisch Kann nicht bis heute Nacht warten 8 / 24 93
2005 Gracia Run & Hide
(David Brandes/Jane Tempest/Bernd Meinunger (als „John O’Flynn“))
Englisch Rennen und verstecken 24 / 24 4
2006 Texas Lightning No No Never
(Jane Comerford)
Englisch Nein, nein, niemals 15 / 24 36
2007 Roger Cicero Frauen regier’n die Welt
(Matthias Haß/Frank Ramond)
Deutsch, Englisch 19 / 24 49
2008 No Angels Disappear
(Remee/Hanne Sørvaag/Thomas Troelsen)
Englisch Verschwinden 23 / 25 14
2009 Alex Swings Oscar Sings! Miss Kiss Kiss Bang
(Alex Christensen/Steffen Häfelinger)
Englisch 20 / 25 35
2010 Lena Satellite
(Julie Frost/John Gordon)
Englisch Satellit 1 / 25 246
2011 Lena Taken by a Stranger
(Nicole Morier/Gus Seyffert/Monica Birkenes)
Englisch Fasziniert von einem Fremden 10 / 25 107
2012 Roman Lob Standing Still
(Steve Robson/Jamie Cullum/Wayne Hector)
Englisch Stillstehen 8 / 26 110
2013 Cascada Glorious
(Manuel Reuter/Yann Peifer/Andres Ballinas/Tony Cornelissen)
Englisch Glorreich 21 / 26 18
2014 Elaiza Is It Right
(Frank Kretschmer, Elżbieta Steinmetz, Adam Kesselhaut)
Englisch Ist es richtig? 18 / 26 39
2015 Ann Sophie Black Smoke
(Michael Harwood, Ella McMahon, Tonino Speciale)
Englisch Schwarzer Rauch 27 / 27 0
2016 Jamie-Lee Ghost
(Thomas Burchia, Anna Leyne, Conrad Hensel)
Englisch Geist 26 / 26 11
2017 Levina Perfect Life
(Lindy Robbins, Dave Bassett, Lindsey Ray)
Englisch Vollkommenes Leben 25 / 26 6